Gesundheitszeugnis für Welpen

Gesundheitszeugnis für Welpen

Die Anschaffung eines Hundes will gut überlegt sein. Angehende Hundehalter sollten sich nicht nur darüber im Klaren sein, welche Verantwortung mit dem vierbeinigen Familienzuwachs einhergeht.

Sie sollten darüber hinaus auch sicherstellen, dass ihr Welpe von einem seriösen Züchter, dem das Wohl seiner Tiere am Herzen liegt, stammt. Welche Rolle dabei ein Gesundheitszeugnis für Welpen spielt, erklären wir Ihnen im Folgenden.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Mit einem Gesundheitszeugnis bestätigt ein Tierarzt, dass die Untersuchung des Welpen keine Auffälligkeiten ergeben hat.
  • Ein Gesundheitszeugnis stellt eine zusätzliche Sicherheit für den Käufer dar.
  • Welpen sollten ausschließlich bei seriösen Züchtern erworben werden.
  • Der VDH ist bei der Suche nach einem verlässlichen Anbieter eine gute Anlaufstelle.
  • Vergessen Sie nicht, eine Hundekrankenversicherung für Ihren Welpen abzuschließen.

Was ist ein Gesundheitszeugnis für Welpen?

Beim Kauf eines Welpen sollten Sie nicht nur auf einen schriftlichen Kaufvertrag bestehen, sondern darüber hinaus auch ein Gesundheitszeugnis verlangen. Dabei handelt es sich um ein Dokument, in dem wichtige Angaben zum Gesundheitszustand des Vierbeiners enthalten sind.

Das Gesundheitszeugnis wird von einem Tierarzt ausgestellt. Dieser untersucht den Welpen und überprüft dabei unter anderem das Gebiss, die Augen, die Geschlechtsorgane sowie den allgemeinen Entwicklungsstand des Tieres.

Die Untersuchungsergebnisse werden mitsamt der Daten des Welpen im Gesundheitszeugnis festgehalten und vom Tierarzt mit Unterschrift und Stempel bestätigt.

Welche Vorteile hat das Gesundheitszeugnis für den Käufer?

Selbstverständlich ist das Gesundheitszeugnis keine Garantie dafür, dass Sie einen vollkommen gesunden Welpen erhalten. Dennoch bietet es Ihnen zumindest eine gewisse Sicherheit.

Denn es zeigt, dass die Hunde des Züchters tierärztlich betreut werden und der Anbieter offensichtlich nicht ausschließlich auf das schnelle Geld aus ist. Zudem erhalten Sie durch das Dokument zumindest einen groben Überblick über den Gesundheitszustand Ihres neuen Familienmitglieds.

Wir empfehlen Ihnen daher dringend, beim Kauf Ihres Welpen auf ein Gesundheitszeugnis zu bestehen. Das ist nichts Ungewöhnliches und sollte für jeden seriösen Züchter eine absolute Selbstverständlichkeit darstellen.

Was einen seriösen Züchter auszeichnet

In Zeiten des Internets bedarf es nur weniger Klicks, um zahllose Angebote für Welpen zu finden. Wie in vielen Bereichen gibt es auch hier schwarze Schafe, um die Sie einen Bogen machen sollten.

Ein seriöser Züchter züchtet nur ein oder zwei unterschiedliche Rassen. Zudem weiß er sehr genau über die rassetypischen Besonderheiten Bescheid und beantwortet Ihnen gerne alle Fragen, die Sie in diesem Zusammenhang haben.

Darüber hinaus wird ein guter Züchter niemals versuchen, Sie zum Welpenkauf zu überreden. Stattdessen wird er Sie zu Ihren Lebensumständen befragen, um sicherzustellen, dass den Welpen ein bedarfsgerechtes Zuhause erwartet.

Achten Sie außerdem darauf, ob folgende Kriterien erfüllt werden:
  • Sie können die kleinen Vierbeiner besuchen und auch die übrigen Tiere kennenlernen.
  • Das Umfeld der Welpen ist sauber und gepflegt.
  • Die Welpen werden keinesfalls vor der achten Lebenswoche abgegeben.
  • Die Eltern Ihres Familienzuwachses sind gesund und leiden nicht an rassetypischen Erkrankungen.
  • Die Welpen sind aufgeschlossen und machen einen gesunden Eindruck.
  • Die jungen Hunde sind geimpft und entwurmt.
  • Der Züchter stellt Ihnen einen Kaufvertrag sowie ein Gesundheitszeugnis aus.

Unseriöse Welpenverkäufer erkennen

Es gibt ohne Zweifel unzählige seriöse Züchter, die großen Wert auf gute Haltungsbedingungen legen. Leider ist die Zahl unseriöser Anbieter, denen es nur um Geld geht, ebenfalls sehr groß.

Um potenzielle Käufer zu ködern, bieten diese die Welpen meist besonders günstig an. Gleichzeitig wird jedoch an der Gesundheit der Tiere gespart, was sich nicht selten durch auftretende Krankheiten bemerkbar macht.

Es ist nicht immer ganz leicht, einen unseriösen Züchter zu erkennen. Denn einige schwarze Schafe schrecken noch nicht einmal davor zurück, Papiere wie Gesundheitszeugnisse für ihre Welpen zu fälschen.

Abgesehen von auffallend niedrigen Preisen ist es meist ein schlechtes Zeichen, wenn Sie die Mutter der Welpen nicht besichtigen können. Zudem sollte der Züchter stets auch der Verkäufer der Junghunde sein.

Falls Sie Zweifel haben, wenden Sie sich am besten an den VDH. Denn dessen Mitglieder befolgen bei der Zucht sehr strenge Regeln, sodass Sie unabhängig von einem Gesundheitszeugnis sehr viel eher einen gesunden und glücklichen Welpen erhalten werden.

Warum Ihr Welpe eine Hundekrankenversicherung braucht

Selbstverständlich ist ein Gesundheitszeugnis keine Garantie dafür, dass Ihr Welpe ein Leben lang gesund bleibt. Sie sollten sich daher bewusst sein, dass hohe Tierarztkosten durchaus im Bereich des Möglichen liegen.

Gerade chronische Erkrankungen und Operationen sind oft kostspielig und nicht selten mit vierstelligen Rechnungsbeträgen verbunden. Wollen Sie sich davor schützen, bleibt Ihnen nur der Abschluss einer Hundekrankenversicherung.

Bei Petplan stehen Ihnen zu diesem Zweck drei leistungsstarke Tarife zur Auswahl. Sie können somit selbst entscheiden, ob Ihnen eine OP Versicherung für Ihren Hund genügt oder der umfangreiche Schutz einer Krankenvollversicherung eher Ihren Anforderungen entspricht.

Auf diese Weise zahlen Sie stets nur für die Leistungen, die Sie tatsächlich in Anspruch nehmen wollen. Berechnen Sie die individuelle Prämie für Ihren Welpen am besten direkt online und lassen Sie uns möglichst zeitnah Ihren Versicherungsantrag zukommen.

Tierarzt, VDH, Welpe, Welpenhändler, Züchter

Ihre Vorteile bei Petplan

Umfassende Deckung Freie Tierarztwahl
Kein Kündigungsrecht für den Versicherer im Schadensfall Schnelle Schadenbearbeitung

Petplan

Petplan ist ein Handelsname der Tiergarant Versicherungsdienst GmbH und bevollmächtigter Assekuradeur der UVM Verzekeringsmaatschappij N.V. in Hogeveen in den Niederlanden.

Tiergarant Versicherungsdienst GmbH Karmarschstraße 34, 30159 Hannover