Hundekrankenversicherung für 2 Hunde

Hundekrankenversicherung für 2 Hunde
@dezy / Shutterstock

Hunde sind ohne Zweifel kostspielige Haustiere. Gerade im Falle von Krankheiten oder Verletzungen müssen Halter oft hohe Kosten für die Behandlung schultern. Das gilt natürlich erst recht, wenn in einem Haushalt gleich zwei Hunde leben.

Als Halter sollten Sie daher unbedingt über den Abschluss einer Hundekrankenversicherung für zwei Hunde nachdenken.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Tierarztbesuche mit Hunden sind teuer und können schlimmstenfalls für ernste finanzielle Probleme sorgen.
  • Wer nicht nur einen, sondern zwei Hunde besitzt, trägt sogar das doppelte Risiko und muss mit noch höheren Kosten rechnen.
  • Der Abschluss einer Hundekrankenversicherung für beide Hunde schützt Halter vor hohen Tierarztrechnungen.

Warum eine Hundekrankenversicherung für 2 Hunde sinnvoll ist

Natürlich hoffen Sie, dass Ihre Hunde nie ernsthaft krank werden oder einen Unfall erleiden. Eine Garantie gibt es dafür leider jedoch nicht. Gerade Operationen können schnell ins Geld gehen und durchaus vierstellige Tierarztrechnungen verursachen. Für die meisten Normalverdiener sind Tierarztkosten in dieser Höhe kaum zu bewältigen. Es ist daher leider keine Seltenheit, das ein kranker Hund eingeschläfert werden muss, da sich sein Besitzer eine lebensrettende Behandlung nicht leisten kann. Mit dem Abschluss einer Hundekrankenversicherung können Sie sich davor schützen und Ihrem Vierbeinern stets die bestmögliche Behandlung ermöglichen. Gerade wenn Sie gleich zwei Hunde besitzen, sollten Sie nicht auf einen geeigneten Versicherungsschutz verzichten. Schließlich ist das Risiko, dass etwas passiert, in diesem Fall ja auch doppelt so hoch.

Unsere Tarife auf einen Blick

Bei Petplan möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, sich für einen Tarif, der gut zu Ihren Bedürfnissen passt, zu entscheiden. Aus diesem Grund können Sie bei uns zwischen drei unterschiedlichen Hundekrankenversicherungen wählen.

Der Petplan OP Kostenschutz

Mit unserem OP Kostenschutz entscheiden Sie sich für einen günstigen Tarif, der Sie absichert, falls einer Ihrer beiden Hunde operiert werden muss. Pro Jahr übernehmen wir im Rahmen unserer Hunde OP Versicherung bis zu 2.000 Euro, die Ihnen der Tierarzt für medizinisch notwendige Operationen in Rechnung stellt.

Das Petplan Basis Paket

Mit dem Petplan Basis Paket entscheiden Sie sich für eine Krankenvollversicherung. Im Unterschied zur OP Versicherung übernehmen wir bei diesem Tarif beispielsweise auch Kosten für normale Untersuchungen und Medikamente, die der Tierarzt Ihren beiden Hunden verordnet. Die jährliche Leistungsgrenze liegt für jeden Ihrer Vierbeiner bei jeweils 3.000 Euro.

Das Petplan Plus Paket

Mit unserem Plus Paket entscheiden Sie sich für einen besonders umfassenden Versicherungsschutz. Die Leistungen dieses Tarifs gehen über die des Basis Pakets hinaus. Zudem profitieren Sie von einer jährlichen Leistungsgrenze in Höhe von 4.000 Euro pro Hund.

Hundekrankenversicherung für 2 Hunde online abschließen

Haben Sie sich für einen unserer Tarife entschieden, müssen Sie uns nur noch die Versicherungsanträge für Ihre beiden Hunde zukommen lassen. Besonders bequem geht das, indem Sie unser Online-Formular verwenden. Füllen Sie einfach die erforderlichen Daten aus und erhalten Sie innerhalb weniger Augenblicke die individuellen Prämien für Ihre Vierbeiner angezeigt. Schließen Sie Ihre Hundekrankenversicherung für zwei Hunde am besten noch heute ab und lassen Sie hohe Tierarztrechnungen künftig unsere Sorge sein.

Jetzt Versicherung abschließen