• Startseite
  • Möchten Sie eine Rechnung einreichen?

Möchten Sie eine Rechnung einreichen?

Bitten Sie Ihren Tierarzt nach der Behandlung um eine spezifizierte Originalrechnung.

Bewahren Sie diese Rechnung gut auf, Sie benötigen diese für die Erstattung!

Achtung: Beim Beantragen von Leistungen gilt, dass eine Rechnung maximal ein Jahr alt sein darf. Rechnungen müssen nicht am Ende des Kalenderjahres eingereicht werden. Wir empfehlen Ihnen für Ihre eigenen Unterlagen eine Kopie anzufertigen.

Füllen Sie das Schadensformulars vollständig aus und vergessen Sie nicht, dieses zu unterschreiben.

Klicken Sie hier für das Schadenformular.

Achtung: Damit eine Bearbeitung Ihres Erstattungsantrages schnellstmöglich erfolgen kann, beachten Sie folgende Punkte:

  • Auf jeder eingereichten Tierarztrechnung muss das Gewicht und die Chip-Nr. sowie der Behandlungsgrund vom Tierarzt angegeben sein.
  • Senden Sie Ihre Schadensmeldung immer ohne Heftklammern, Klebestreifen oder ergänzende Zahlungsbelege. Schäden werden beim Eintreffen direkt digital verarbeitet und diese Dinge verzögern die Bearbeitung.

Senden Sie uns das Schadensformular zu.

Versenden Sie das vollständig ausgefüllte Schadenformular einschließlich der spezifizierten und ggf. originalen Rechnungen in einem ausreichend frankierten Briefumschlag an:

Tiergarant Versicherungsdienst GmbH
Postfach 1462
31512 Wunstorf

Sie erhalten eine Bestätigung sobald wir Ihre Schadensmeldung erhalten haben.

Schäden werden bei uns in der Regel innerhalb von einer Woche bearbeitet.

Berechne deinen Beitrag

Umfassende Deckung Freie Tierarztwahl
Kein Kündigungsrecht für den Versicherer im Schadensfall Schnelle Schadenbearbeitung

Petplan

Petplan ist ein Handelsname der Tiergarant Versicherungsdienst GmbH und bevollmächtigter Assekuradeur der UVM Verzekeringsmaatschappij N.V. in Hogeveen in den Niederlanden.

Tiergarant Versicherungsdienst GmbH Postfach 1462 - 31512 Wunstorf