Tierkrankenversicherung Vergleich

Tierkrankenversicherung Vergleich

Auf der Suche nach der passenden Tierkrankenversicherung ist ein Vergleich der Leistungen sinnvoll. So finden Sie am besten heraus, welcher unserer Tarife Ihren Anforderungen entspricht. Schließlich unterscheiden sich die verschiedenen Optionen nicht nur bei der Höhe der Prämien, sondern auch was den Versicherungsschutz angeht voneinander.

Während eine reine OP Versicherung nur die Kosten von Operationen übernimmt, bieten Ihnen eine Krankenvollversicherung für Ihr Haustier einen deutlich weitreichenderen Kostenschutz. Indem Sie die Tarife miteinander vergleichen, stellen Sie sicher, dass Sie sich für genau die Tierversicherungentscheiden, die zu Ihnen und Ihrem Haustier passt.

Warum Sie eine Tierkrankenversicherung abschließen sollten

In deutschen Haushalten leben über 34 Millionen Haustiere. Um ihren Vierbeinern ein schönes Leben zu ermöglichen, scheuen die Besitzer weder Kosten noch Mühen. Doch spätestens wenn das Haustier einmal krank wird, können die dadurch verursachten Tierarztrechnungen zu einem ernsten Problem werden.

Denn die Behandlung ist oft teuer. Das gilt vor allem dann, wenn eine chronische Erkrankung vorliegt oder eine Operation notwendig wird. Nicht selten kommt es dann vor, dass eine medizinische Versorgung nicht möglich ist, weil der Besitzer das dafür notwendige Geld nicht aufbringen kann.

Wollen Sie das vermeiden, sollten Sie unbedingt eine Tierkrankenversicherung abschließen. Je nach Tarif kommt diese für verschiedene Gesundheitsleistungen auf. Eine OP Versicherung übernimmt zum Beispiel die Kosten für Operationen. Eine richtige Tierkrankenvollversicherung bietet im Vergleich dazu einen größeren Leistungsumfang und zahlt zum Beispiel auch, wenn Ihr Vierbeiner Medikamente benötigt oder untersucht werden muss.

Diese Tierkrankenversicherungen können Sie bei Petplan abschließen

Bei Petplan können Sie neben Ihrem Hund auch Ihre Katze sowie Ihr Kaninchen versichern, wobei Sie jeweils die Wahl zwischen einer reinen OP Versicherung sowie einer kompletten Tierkrankenversicherung haben.

Folgende Tierkrankenversicherungen bieten wir an:

Jetzt Versicherung abschließen

Die Leistungen unserer Tierkrankenversicherungen im Vergleich

Wir bieten Ihnen insgesamt drei Optionen für Ihre Tierkrankenversicherung an. Versichern Sie Ihr Haustier entweder mit unserem OP Kostenschutz, unserem Basis Paket oder unserem Plus Paket. Das Plus Paket ist im Vergleich mit den beiden anderen Tierkrankenversicherungen der Tarif, mit dem umfangreichsten Leistungsangebot.

Der OP Kostenschutz von Petplan

Wie bei einer OP Versicherung üblich, liegt das Hauptaugenmerk bei unserem OP Kostenschutz darauf, Sie im Falle einer Operation Ihres Haustieres zu unterstützen. Entscheiden Sie sich für diesen Tarif, übernehmen wir die Kosten für medizinisch notwendige Eingriffe sowie einen darauf folgenden Klinikaufenthalt von bis zu 10 Tagen.

Pro Jahr bekommen Sie mit unserem OP Kostenschutz bis zu 2.000 Euro erstattet. Die Prämien sind im Vergleich zu einer Tierkrankenversicherung im Basis oder Plus Tarif besonders niedrig und beginnen bereits bei 7,81 Euro im Monat.

Das Basis Paket von Petplan

Bei unserem Basis Paket handelt es sich um eine Krankenvollversicherung für Haustiere. Wählen Sie diesen Tarif, sind Sie nicht nur im Falle einer Operation versichert, sondern können sich darüber hinaus auch auf die Kostenübernahme bei normalen Behandlungen und Untersuchungen verlassen.

Die Leistungsgrenze liegt in diesem Tarif bei 3.000 Euro im Jahr. Die Prämien sind bei dieser Tierkrankenversicherung im Vergleich mit unserem OP Kostenschutz zwar etwas höher, zahlen sich jedoch sehr schnell aus.

Das Plus Paket von Petplan

Mit unserem Plus Paket bieten wir Ihnen einen Versicherungsschutz, der im Vergleich mit einer Tierkrankenversicherung in unserem Basis-Tarif sogar noch umfangreicher ist. Denn im Plus Paket unterstützen wir Sie zum Beispiel auch bei Präventivmaßnahmen wie Impfungen oder einer Physiotherapie.

Je nach Tierart und Alter Ihres Vierbeiners, können Sie das Petplan Plus Paket ab einer monatlichen Prämie von 13,39 Euro abschließen. Pro Jahr übernehmen wir bei diesem Tarif Tierarztrechnungen bis zu einer Höhe von 4.000 Euro.

Was kostet eine Tierversicherung?

Die Höhe der Prämie, mit der Sie für Ihre Tierversicherung rechnen müssen, hängt von verschiedenen Faktoren ab und richtet sich nach den zu erwartenden Behandlungskosten.

Folgende Faktoren spielen dabei eine Rolle

  • Die enthaltenen Leistungen (Eine OP Versicherung bietet im Vergleich zur kompletten Tierkrankenversicherung weniger Leistungen und ist daher günstiger.)
  • Die versicherte Tierart (Die Behandlung eines Hundes ist deutlich teurer, als die eines Kaninchens, sodass die Prämie für eine Hundekrankenversicherung etwas höher ist.)
  • Das Alter Ihres Vierbeiners (Alte Tiere werden häufiger krank und verursachen dadurch in der Regel auch höhere Behandlungskosten. Daher sind die Beiträge bei uns nach dem Alter gestaffelt.)
  • Die Höhe des Selbstbehalts
  • Der akzeptiere Gebührensatz gemäß GOT (Standardmäßig akzeptieren wir bis zum dreifachen Satz.)

Petplan Tierkrankenversicherung – Leistungsvergleich auf einen Blick

Um Ihnen den Vergleich unserer Tierkrankenversicherungen zu erleichtern, haben wir alle relevanten Informationen in einer Tabelle zusammengestellt. Diese gibt Ihnen einen schnellen Überblick über unsere Tarife und hilft Ihnen dabei, die richtige Entscheidung zu treffen.

  • Leistungsbeschreibung

  • jährliche LeistungsgrenzeTierarztkosten, die im Jahr übernommen werden.jährliche Leistungsgrenze
  • Kostenübernahme für OperationenKostenübernahme für Operationen
  • Alle Rassen versicherbarAlle Rassen versicherbar
  • Freie TierarztwahlFreie Tierarztwahl
  • WartezeitWartezeit
  • Operation/Behandlung durch Spezialisten nach Überweisung des TierarztesOperation/Behandlung durch Spezialisten nach Überweisung des Tierarztes
  • Auslandsschutz In dieser Zeit ist ihr Tier auch im Ausland versichert.Auslandsschutz
  • Vermisstenanzeige bis 250€ bei Verschwinden des TieresVermisstenanzeige bis 250€ bei Verschwinden des Tieres
  • Abrechnungshöhe nach der Gebührenordnung für TierärzteAbrechnungshöhe nach der Gebührenordnung für Tierärzte
  • Aufnahme & Pflege in einer Klinik im Anschluss an eine Behandlung / OperationAufnahme & Pflege in einer Klinik im Anschluss an eine Behandlung / Operation
  • Ambulante und stationäre HeilbehandlungenAmbulante und stationäre Heilbehandlungen
  • Notwendige Blut-, Gewebe- (probe), Urin -und StuhldiagnostikNotwendige Blut-, Gewebe- (probe), Urin -und Stuhldiagnostik
  • Narkose, Röntgen, Echoskopie und Elektrokardiogramm (E.K.G.)Narkose, Röntgen, Echoskopie und Elektrokardiogramm (E.K.G.)
  • LasertherapieLasertherapie
  • Erkrankungen der Geschlechtsorgane außer Kastration / SterilisationErkrankungen der Geschlechtsorgane außer Kastration / Sterilisation
  • Kostenübernahme für zugelassene MedikamenteKostenübernahme für zugelassene Medikamente
  • Homöopathie & AkupunkturHomöopathie & Akupunktur
  • Behandlung von Allergien durch HyposensibilisierungBehandlung von Allergien durch Hyposensibilisierung
  • Medikamente bei VerhaltensstörungenMedikamente bei Verhaltensstörungen
  • Behandlung orthomanuelle Tierheilkunde / ChiropraktikBehandlung orthomanuelle Tierheilkunde / Chiropraktik
  • Kostenübernahme von Diagnostik und Medikamenten bei Hüft- und EllenbogenerkrankungenKostenübernahme von Diagnostik und Medikamenten bei Hüft- und Ellenbogenerkrankungen
  • Versorgung des Haustieres bei Krankenhausaufenthalt des HaltersVersorgung des Haustieres bei Krankenhausaufenthalt des Halters
  • Prävention pro VersicherungsjahrImpfungen, Wurmkuren, Floh- und ZeckenmittelPrävention pro Versicherungsjahr
  • Professionelle Gebißreinigung / WurzelkanalbehandlungenProfessionelle Gebißreinigung / Wurzelkanalbehandlungen
  • Spezielle Diagnostikz.B. MRT/CT Scan, Szintigraphie, IsotopenuntersuchungSpezielle Diagnostik
  • Physio- und Verhaltenstherapie durch staatlich anerkannten TherapeutenPhysio- und Verhaltenstherapie durch staatlich anerkannten Therapeuten
  • Einsetzen von Herzschrittmachern, Herzklappen, Stents und CoilsEinsetzen von Herzschrittmachern, Herzklappen, Stents und Coils
  • Selbstbeteiligung pro RechnungszusendungSelbstbeteiligung pro Rechnungszusendung
  • OP-Kostenschutz


  • ab

    7,81

    pro Monat

  • jährliche Leistungsgrenze€ 2.000,-
  • Kostenübernahme für Operationen
  • Alle Rassen versicherbar
  • Freie Tierarztwahl
  • Wartezeit30 Tage
  • Operation/Behandlung durch Spezialisten nach Überweisung des Tierarztes
  • Auslandsschutz 3 Monate
  • Vermisstenanzeige bis 250€ bei Verschwinden des Tieres
  • Abrechnungshöhe nach der Gebührenordnung für Tierärztebis zum 3-fachen Satz
  • Aufnahme & Pflege in einer Klinik im Anschluss an eine Behandlung / Operation10 Tage
  • Ambulante und stationäre Heilbehandlungen
  • Notwendige Blut-, Gewebe- (probe), Urin -und Stuhldiagnostik
  • Narkose, Röntgen, Echoskopie und Elektrokardiogramm (E.K.G.)
  • Lasertherapie
  • Erkrankungen der Geschlechtsorgane außer Kastration / Sterilisation
  • Kostenübernahme für zugelassene Medikamente
  • Homöopathie & Akupunktur
  • Behandlung von Allergien durch Hyposensibilisierung
  • Medikamente bei Verhaltensstörungen
  • Behandlung orthomanuelle Tierheilkunde / Chiropraktik
  • Kostenübernahme von Diagnostik und Medikamenten bei Hüft- und Ellenbogenerkrankungen
  • Versorgung des Haustieres bei Krankenhausaufenthalt des Halters
  • Prävention pro Versicherungsjahr
  • Professionelle Gebißreinigung / Wurzelkanalbehandlungen
  • Spezielle Diagnostik
  • Physio- und Verhaltenstherapie durch staatlich anerkannten Therapeuten
  • Einsetzen von Herzschrittmachern, Herzklappen, Stents und Coils
  • Selbstbeteiligung pro Rechnungszusendung20 % je Versicherungsfall
  • Basis Paket

  • ab

    11,90

    pro Monat

  • jährliche Leistungsgrenze€ 3.000,-
  • Kostenübernahme für Operationen
  • Alle Rassen versicherbar
  • Freie Tierarztwahl
  • Wartezeit30 Tage
  • Operation/Behandlung durch Spezialisten nach Überweisung des Tierarztes
  • Auslandsschutz 3 Monate
  • Vermisstenanzeige bis 250€ bei Verschwinden des Tieres
  • Abrechnungshöhe nach der Gebührenordnung für Tierärztebis zum 3-fachen Satz
  • Aufnahme & Pflege in einer Klinik im Anschluss an eine Behandlung / Operation10 Tage
  • Ambulante und stationäre Heilbehandlungen
  • Notwendige Blut-, Gewebe- (probe), Urin -und Stuhldiagnostik
  • Narkose, Röntgen, Echoskopie und Elektrokardiogramm (E.K.G.)
  • Lasertherapie
  • Erkrankungen der Geschlechtsorgane außer Kastration / Sterilisation
  • Kostenübernahme für zugelassene Medikamente
  • Homöopathie & Akupunktur
  • Behandlung von Allergien durch Hyposensibilisierung
  • Medikamente bei Verhaltensstörungen
  • Behandlung orthomanuelle Tierheilkunde / Chiropraktik
  • Kostenübernahme von Diagnostik und Medikamenten bei Hüft- und Ellenbogenerkrankungen
  • Versorgung des Haustieres bei Krankenhausaufenthalt des Haltersbis € 250,- p.a.
  • Prävention pro Versicherungsjahr
  • Professionelle Gebißreinigung / Wurzelkanalbehandlungen
  • Spezielle Diagnostik
  • Physio- und Verhaltenstherapie durch staatlich anerkannten Therapeuten
  • Einsetzen von Herzschrittmachern, Herzklappen, Stents und Coils
  • Selbstbeteiligung pro Rechnungszusendung20 % je Versicherungsfall
  • Plus Paket

  • ab

    13,39

    pro Monat

  • jährliche Leistungsgrenze€ 4.000,-
  • Kostenübernahme für Operationen
  • Alle Rassen versicherbar
  • Freie Tierarztwahl
  • Wartezeit30 Tage
  • Operation/Behandlung durch Spezialisten nach Überweisung des Tierarztes
  • Auslandsschutz 3 Monate
  • Vermisstenanzeige bis 250€ bei Verschwinden des Tieres
  • Abrechnungshöhe nach der Gebührenordnung für Tierärztebis zum 3-fachen Satz
  • Aufnahme & Pflege in einer Klinik im Anschluss an eine Behandlung / Operation20 Tage
  • Ambulante und stationäre Heilbehandlungen
  • Notwendige Blut-, Gewebe- (probe), Urin -und Stuhldiagnostik
  • Narkose, Röntgen, Echoskopie und Elektrokardiogramm (E.K.G.)
  • Lasertherapie
  • Erkrankungen der Geschlechtsorgane außer Kastration / Sterilisation
  • Kostenübernahme für zugelassene Medikamente
  • Homöopathie & Akupunktur
  • Behandlung von Allergien durch Hyposensibilisierung
  • Medikamente bei Verhaltensstörungen
  • Behandlung orthomanuelle Tierheilkunde / Chiropraktik
  • Kostenübernahme von Diagnostik und Medikamenten bei Hüft- und Ellenbogenerkrankungen
  • Versorgung des Haustieres bei Krankenhausaufenthalt des Haltersbis € 500,- p.a.
  • Prävention pro Versicherungsjahr€ 70,- p.a. Kaninchen € 35 ,- p.a.
  • Professionelle Gebißreinigung / Wurzelkanalbehandlungen50 %
  • Spezielle Diagnostik50 %
  • Physio- und Verhaltenstherapie durch staatlich anerkannten Therapeuten50 %
  • Einsetzen von Herzschrittmachern, Herzklappen, Stents und Coils50 %
  • Selbstbeteiligung pro Rechnungszusendung20 % je Versicherungsfall

So schließen Sie Ihre Tierversicherung bei uns ab

Haben Sie unsere Tarife für Ihre Tierversicherung miteinander verglichen und sich für einen Tarif entschieden, ist es Zeit, Ihren Antrag bei uns einzureichen. Um Ihnen den Abschluss der Tierversicherung so leicht wie möglich zu machen, können Sie dies online erledigen.

Füllen Sie das Antragsformular einfach mit den notwendigen Angaben zu Ihrem Haustier und dem gewünschten Tarif aus und senden Sie ihn uns zu. Sollten Sie den Postweg bevorzugen, stellt aber auch das selbstverständlich kein Problem dar.

Tierkrankenversicherung Vergleich – unser Fazit

Wie Sie anhand des Vergleichs sehen, unterscheiden sich unsere Tierkrankenversicherungen nicht nur hinsichtlich der Prämienhöhe, sondern auch was den Leistungsumfang angeht voneinander. Bevor Sie sich für einen Tarif entscheiden, sollten Sie sich deshalb gut überlegen, welche Leistungen Ihnen wichtig sind.

Dabei spielt es auch eine Rolle, welche Kosten Sie im Ernstfall selbst tragen könnten. Würden ganz normale Behandlungskosten für Sie kein Problem darstellen, reicht unser OP Kostenschutz möglicherweise bereits vollkommen aus. Sind Sie jedoch lieber auf der sicheren Seite, lohnt sich der Abschluss unseres Basis oder Plus Pakets. Denn diese Tierkrankenversicherungen bieten im Vergleich zur OP Versicherung einen deutlich umfangreicheren Versicherungsschutz.

Eines steht jedoch auf jeden Fall fast. Komplett auf eine Tierkrankenversicherung verzichten sollten Sie nicht. Immerhin dürfte Ihr Haustier Ihnen sehr wahrscheinlich am Herzen liegen. Sollte eine notwendige Behandlung am Geld scheitern, würden Sie sich das vermutlich nicht so schnell verzeihen. Zögern Sie daher nicht und sorgen Sie am besten noch heute für den passenden Versicherungsschutz.

Jetzt Versicherung abschließen

Berechne deinen Beitrag

Umfassende Deckung Freie Tierarztwahl
Kein Kündigungsrecht für den Versicherer im Schadensfall Schnelle Schadenbearbeitung

Petplan

Petplan ist ein Handelsname der Tiergarant Versicherungsdienst GmbH und bevollmächtigter Assekuradeur der UVM Verzekeringsmaatschappij N.V. in Hogeveen in den Niederlanden.

Tiergarant Versicherungsdienst GmbH Postfach 1462 - 31512 Wunstorf