welche tierkrankenversicherung ist die beste

Welche Tierkrankenversicherung ist die beste?

Haustiere machen nicht nur Freude. Sie kosten darüber hinaus auch viel Geld. Das gilt vor allem dann, wenn der Vierbeiner einmal krank wird. Eine Krankenversicherung kann in diesem Fall Abhilfe schaffen. Welche Tierkrankenversicherung die beste ist, hängt dabei vom Einzelfall ab. Je nachdem welchen Versicherungsschutz Sie sich wünschen, ist daher ein anderer Tarif die richtige Wahl.

Mit einer OP Versicherung für Haustiere können Sie sich gegen die Kosten, die bei medizinisch notwendigen Operationen entstehen, absichern. Genügt Ihnen das nicht, ist eine Krankenvollversicherung die richtige Alternative. Denn diese zahlt (ähnlich Ihrer eigenen Krankenkasse) einen Großteil der Kosten, die Ihnen im Rahmen von Tierarztbesuchen entstehen.

OP Versicherungen für Haustiere

Operationen kosten bei Haustieren viel Geld. Je nach Tierart erwarten Sie hier durchaus Rechnungen im vierstelligen Bereich, zu denen dann noch die Kosten für Untersuchungen, Nachbehandlungen oder eine notwendige stationäre Aufnahme hinzukommen.

Mit einer OP Versicherung haben Sie die Möglichkeit, sich zu geringen monatlichen Beiträgen dagegen abzusichern. Reicht Ihnen ein solcher Kostenschutz für Operationen aus, ist eine OP Versicherung für Sie die beste Tierkrankenversicherung.

Bei Petplan ist der Abschluss eines OP Kostenschutzes (abhängig von der Tierart und dem Alter Ihres Vierbeiners) schon ab 8,16 Euro im Monat möglich. Im Gegenzug übernehmen wir pro Jahr bis zu 2.000 Euro der Kosten, die infolge von Operationen entstehen.

Krankenvollversicherungen für Haustiere

Günstige Prämien mögen ein möglicher Aspekt sein, weshalb Sie zu dem Entschluss kommen, dass eine OP Versicherung für Sie die beste Tierkrankenversicherung ist. Die Höhe der Beiträge ist allerdings nur eine Seite der Medaille.

Denn schließlich kosten nicht nur Operationen bei Haustieren viel Geld. Auch ganz normale Besuche beim Tierarzt können schnell eine hohe Rechnung zur Folge haben. Das gilt vor allem dann, wenn Ihr Vierbeiner an einer chronischen Krankheit leidet und deshalb regelmäßige Behandlungen und teure Medikamente benötigt.

Fürchten Sie, dass auch diese Kosten ein großes Loch in Ihre Haushaltskasse reißen könnten, ist eine Tierkrankenvollversicherung die beste Wahl. Bei Petplan bieten wir Ihnen dafür zwei unterschiedliche Tarife an. Im Basis Paket sind Sie bis zu einer jährlichen Leistungsgrenze von 3.000 Euro versichert.

Im Plus Paket liegt die Leistungsgrenze sogar bei 4.000 Euro jährlich. Die monatlichen Prämien beginnen im Basis-Tarif bei 12,50 Euro und im Plus-Tarif bei 13,39 Euro. Die genaue Höhe der Prämie ist vom Alter Ihres Haustieres und der Tierart, die Sie versichern möchten, abhängig.

Welche Petplan Tierkrankenversicherung ist die beste?

Um zu entscheiden, welche Petplan Tierkrankenversicherung für Sie die beste ist, empfehlen wir Ihnen die Leistungen unserer drei Tarife miteinander zu vergleichen. Alle dafür wichtigen Informationen finden Sie in der folgenden Tabelle.

  • Leistungsbeschreibung

  • jährliche LeistungsgrenzeTierarztkosten, die im Jahr übernommen werden.jährliche Leistungsgrenze
  • Kostenübernahme für OperationenKostenübernahme für Operationen
  • Alle Rassen versicherbarAlle Rassen versicherbar
  • Freie TierarztwahlFreie Tierarztwahl
  • WartezeitWartezeit
  • Operation/Behandlung durch Spezialisten nach Überweisung des TierarztesOperation/Behandlung durch Spezialisten nach Überweisung des Tierarztes
  • Auslandsschutz In dieser Zeit ist ihr Tier auch im Ausland versichert.Auslandsschutz
  • Vermisstenanzeige bis 250€ bei Verschwinden des TieresVermisstenanzeige bis 250€ bei Verschwinden des Tieres
  • Abrechnungshöhe nach der Gebührenordnung für TierärzteAbrechnungshöhe nach der Gebührenordnung für Tierärzte
  • Aufnahme & Pflege in einer Klinik im Anschluss an eine Behandlung / OperationAufnahme & Pflege in einer Klinik im Anschluss an eine Behandlung / Operation
  • Ambulante und stationäre HeilbehandlungenAmbulante und stationäre Heilbehandlungen
  • Notwendige Blut-, Gewebe- (probe), Urin -und StuhldiagnostikNotwendige Blut-, Gewebe- (probe), Urin -und Stuhldiagnostik
  • Narkose, Röntgen, Echoskopie und Elektrokardiogramm (E.K.G.)Narkose, Röntgen, Echoskopie und Elektrokardiogramm (E.K.G.)
  • LasertherapieLasertherapie
  • Erkrankungen der Geschlechtsorgane außer Kastration / SterilisationErkrankungen der Geschlechtsorgane außer Kastration / Sterilisation
  • Kostenübernahme für zugelassene MedikamenteKostenübernahme für zugelassene Medikamente
  • Homöopathie & AkupunkturHomöopathie & Akupunktur
  • Behandlung von Allergien durch HyposensibilisierungBehandlung von Allergien durch Hyposensibilisierung
  • Medikamente bei VerhaltensstörungenMedikamente bei Verhaltensstörungen
  • Behandlung orthomanuelle Tierheilkunde / ChiropraktikBehandlung orthomanuelle Tierheilkunde / Chiropraktik
  • Kostenübernahme von Diagnostik und Medikamenten bei Hüft- und EllenbogenerkrankungenKostenübernahme von Diagnostik und Medikamenten bei Hüft- und Ellenbogenerkrankungen
  • Versorgung des Haustieres bei Krankenhausaufenthalt des HaltersVersorgung des Haustieres bei Krankenhausaufenthalt des Halters
  • Professionelle Gebißreinigung / WurzelkanalbehandlungenProfessionelle Gebißreinigung / Wurzelkanalbehandlungen
  • Spezielle Diagnostikz.B. MRT/CT Scan, Szintigraphie, IsotopenuntersuchungSpezielle Diagnostik
  • Physio- und Verhaltenstherapie durch staatlich anerkannten TherapeutenPhysio- und Verhaltenstherapie durch staatlich anerkannten Therapeuten
  • Einsetzen von Herzschrittmachern, Herzklappen, Stents und CoilsEinsetzen von Herzschrittmachern, Herzklappen, Stents und Coils
  • Selbstbeteiligung pro RechnungszusendungSelbstbeteiligung pro Rechnungszusendung
  • OP-Kostenschutz


  • ab

    8,16

    pro Monat

  • jährliche Leistungsgrenze€ 2.000,-
  • Kostenübernahme für Operationen
  • Alle Rassen versicherbar
  • Freie Tierarztwahl
  • Wartezeit30 Tage
  • Operation/Behandlung durch Spezialisten nach Überweisung des Tierarztes
  • Auslandsschutz 3 Monate
  • Vermisstenanzeige bis 250€ bei Verschwinden des Tieres
  • Abrechnungshöhe nach der Gebührenordnung für Tierärztebis zum 4-fachen Satz
  • Aufnahme & Pflege in einer Klinik im Anschluss an eine Behandlung / Operation10 Tage
  • Ambulante und stationäre Heilbehandlungen
  • Notwendige Blut-, Gewebe- (probe), Urin -und Stuhldiagnostik
  • Narkose, Röntgen, Echoskopie und Elektrokardiogramm (E.K.G.)
  • Lasertherapie
  • Erkrankungen der Geschlechtsorgane außer Kastration / Sterilisation
  • Kostenübernahme für zugelassene Medikamente
  • Homöopathie & Akupunktur
  • Behandlung von Allergien durch Hyposensibilisierung
  • Medikamente bei Verhaltensstörungen
  • Behandlung orthomanuelle Tierheilkunde / Chiropraktik
  • Kostenübernahme von Diagnostik und Medikamenten bei Hüft- und Ellenbogenerkrankungen
  • Versorgung des Haustieres bei Krankenhausaufenthalt des Halters
  • Professionelle Gebißreinigung / Wurzelkanalbehandlungen
  • Spezielle Diagnostik
  • Physio- und Verhaltenstherapie durch staatlich anerkannten Therapeuten
  • Einsetzen von Herzschrittmachern, Herzklappen, Stents und Coils
  • Selbstbeteiligung pro Rechnungszusendung20 % je Versicherungsfall
  • Basis Paket

  • ab

    12,50

    pro Monat

  • jährliche Leistungsgrenze€ 3.000,-
  • Kostenübernahme für Operationen
  • Alle Rassen versicherbar
  • Freie Tierarztwahl
  • Wartezeit30 Tage
  • Operation/Behandlung durch Spezialisten nach Überweisung des Tierarztes
  • Auslandsschutz 3 Monate
  • Vermisstenanzeige bis 250€ bei Verschwinden des Tieres
  • Abrechnungshöhe nach der Gebührenordnung für Tierärztebis zum 4-fachen Satz
  • Aufnahme & Pflege in einer Klinik im Anschluss an eine Behandlung / Operation10 Tage
  • Ambulante und stationäre Heilbehandlungen
  • Notwendige Blut-, Gewebe- (probe), Urin -und Stuhldiagnostik
  • Narkose, Röntgen, Echoskopie und Elektrokardiogramm (E.K.G.)
  • Lasertherapie
  • Erkrankungen der Geschlechtsorgane außer Kastration / Sterilisation
  • Kostenübernahme für zugelassene Medikamente
  • Homöopathie & Akupunktur
  • Behandlung von Allergien durch Hyposensibilisierung
  • Medikamente bei Verhaltensstörungen
  • Behandlung orthomanuelle Tierheilkunde / Chiropraktik
  • Kostenübernahme von Diagnostik und Medikamenten bei Hüft- und Ellenbogenerkrankungen
  • Versorgung des Haustieres bei Krankenhausaufenthalt des Haltersbis € 250,- p.a.
  • Professionelle Gebißreinigung / Wurzelkanalbehandlungen
  • Spezielle Diagnostik
  • Physio- und Verhaltenstherapie durch staatlich anerkannten Therapeuten
  • Einsetzen von Herzschrittmachern, Herzklappen, Stents und Coils
  • Selbstbeteiligung pro Rechnungszusendung20 % je Versicherungsfall
  • Plus Paket

  • ab

    13,39

    pro Monat

  • jährliche Leistungsgrenze€ 4.000,-
  • Kostenübernahme für Operationen
  • Alle Rassen versicherbar
  • Freie Tierarztwahl
  • Wartezeit30 Tage
  • Operation/Behandlung durch Spezialisten nach Überweisung des Tierarztes
  • Auslandsschutz 3 Monate
  • Vermisstenanzeige bis 250€ bei Verschwinden des Tieres
  • Abrechnungshöhe nach der Gebührenordnung für Tierärztebis zum 4-fachen Satz
  • Aufnahme & Pflege in einer Klinik im Anschluss an eine Behandlung / Operation20 Tage
  • Ambulante und stationäre Heilbehandlungen
  • Notwendige Blut-, Gewebe- (probe), Urin -und Stuhldiagnostik
  • Narkose, Röntgen, Echoskopie und Elektrokardiogramm (E.K.G.)
  • Lasertherapie
  • Erkrankungen der Geschlechtsorgane außer Kastration / Sterilisation
  • Kostenübernahme für zugelassene Medikamente
  • Homöopathie & Akupunktur
  • Behandlung von Allergien durch Hyposensibilisierung
  • Medikamente bei Verhaltensstörungen
  • Behandlung orthomanuelle Tierheilkunde / Chiropraktik
  • Kostenübernahme von Diagnostik und Medikamenten bei Hüft- und Ellenbogenerkrankungen
  • Versorgung des Haustieres bei Krankenhausaufenthalt des Haltersbis € 500,- p.a.
  • Professionelle Gebißreinigung / Wurzelkanalbehandlungen50 %
  • Spezielle Diagnostik50 %
  • Physio- und Verhaltenstherapie durch staatlich anerkannten Therapeuten50 %
  • Einsetzen von Herzschrittmachern, Herzklappen, Stents und Coils50 %
  • Selbstbeteiligung pro Rechnungszusendung20 % je Versicherungsfall

Die beste Tierkrankenversicherung – unser Fazit

Unabhängig davon, welche unserer Tierkrankenversicherungen nun für Sie die beste ist, ist es vor allem wichtig, dass Sie nicht komplett auf einen Versicherungsschutz für Ihr Haustier verzichten.

Denken Sie stets daran, dass die Gesundheitskosten für Ihren Vierbeiner schnell in Regionen liegen können, die Sie vor ernste finanzielle Probleme stellen. Im schlimmsten Fall kann das sogar zur Folge haben, dass Sie Ihr Haustier nicht behandeln lassen können, weil Sie sich die Tierartrechnung schlicht und einfach nicht leisten können.

Nutzen Sie daher die Möglichkeit und sichern Sie sich und Ihr Haustier ab. Bei Petplan erhalten Sie einen zuverlässigen Versicherungsschutz zu niedrigen Prämien, die Sie wahlweise monatlich oder jährlich zahlen können. Lassen Sie uns Ihren Antrag für die Tierversicherung Ihrer Wahl also am besten noch heute online oder auf dem Postweg zukommen.

Jetzt Versicherung abschließen

OP Versicherung, Tierkrankenvollversicherung, Tierversicherung

Ihre Vorteile bei Petplan

Umfassende Deckung Freie Tierarztwahl
Kein Kündigungsrecht für den Versicherer im Schadensfall Schnelle Schadenbearbeitung

Petplan

Petplan ist ein Handelsname der Tiergarant Versicherungsdienst GmbH und bevollmächtigter Assekuradeur der UVM Verzekeringsmaatschappij N.V. in Hogeveen in den Niederlanden.

Tiergarant Versicherungsdienst GmbH Karmarschstraße 34, 30159 Hannover