Wie alt werden Katzen

Wie alt werden Katzen?

Wenn Sie sich fragen, wie alt Katzen werden, sind Sie bei uns genau richtig. Wir erklären Ihnen nicht nur, wie alt der geliebte Stubentiger im Durchschnitt wird, sondern erklären auch, in welchem Alter die Katze welchem Alter des Menschen entspricht.

Die Lebenserwartung von Katzen

Die geliebte Mieze kann bis zu 25 Jahre alt werden, das hört man immer wieder. Die älteste Katze der Welt hat einen Eintrag im Guiness Buch der Weltrekorde erhalten, als sie 2005 verstarb. Ihr Name war Crème Puff, und sie wurde 38 Jahre und drei Tage alt.

Allerdings beträgt die durchschnittliche Lebenserwartung von Katzen etwa 15 Jahre. Mit zwölf bis zwanzig Jahren befindet sich eine Katze definitiv im Lebensabend.

Katzenjahre und Menschenjahre

Interessant, bei der Antwort auf die Frage: „Wie alt werden Katzen?“ zu entdecken, ist die Umrechnung von Menschenjahren in Katzenjahren. Eine zwanzigjährige Katze entspricht einem 96-jährigen Menschen. Entsprechend ist eine zwölfjährige Katze schon eine vierbeinige Rentnerin, die es ruhiger angehen lässt und Alterserscheinungen aufzuweisen beginnt.

Ein Kätzchen ist nach einem Jahr in etwa so erwachsen wie ein 15-jähriger Teenager, und nach zwei Jahren kann man die Katze bereits mit 24-jährigen Menschen vergleichen.

KatzenjahreMenschenjahre
1 Jahrca. 15 - 16 Jahre
2 Jahreca. 24 Jahre
3 Jahreca. 28 Jahre
4 Jahreca. 32 Jahre
5 Jahreca. 36 Jahre
6 Jahreca. 40 Jahre
7 Jahreca. 44 Jahre
8 Jahreca. 48 Jahre
9 Jahreca. 52 Jahre
10 Jahreca. 56 Jahre
11 Jahreca. 61 Jahre
12 Jahreca. 66 Jahre
13 Jahreca. 71 Jahre
14 Jahreca. 76 Jahre
15 Jahreca. 81 Jahre
16 Jahreca. 86 Jahre
17 Jahreca. 91 Jahre
18 Jahreca. 96 Jahre
19 Jahreca. 101 Jahre
20 Jahre ca. 106 Jahre

Sie sehen: Die Verteilung von Kindheit, Jugend und Alter ist bei Katzen deutlich anders als bei uns Menschen. Die Kindheit ist deutlich kürzer, und die Erwachsenen-Phase dauert bei Katzen deutlich länger. Im Alter von eineinhalb Jahren bis zum Alter von elf Jahren gilt eine Katze weder als jugendlich noch als Senior. Bei der durchschnittlichen Lebenserwartung von 15 Jahren sind das 70 % unseres Lebens. Das entspricht bei einem Menschen mit einer Lebenserwartung von 82 Jahren 57,5 Jahren. Tatsächlich gilt der Mensch aber nur etwa 44 Jahre als erwachsen und somit als weder alt noch jung. 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Katze ein möglichst erfülltes und langes Leben voller Gesundheit, Schmuseeinheiten, Spiel und Spaß.

Berechne deinen Beitrag

Umfassende Deckung Freie Tierarztwahl
Kein Kündigungsrecht für den Versicherer im Schadensfall Schnelle Schadenbearbeitung

Petplan

Petplan ist ein Handelsname der Tiergarant Versicherungsdienst GmbH und bevollmächtigter Assekuradeur der UVM Verzekeringsmaatschappij N.V. in Hogeveen in den Niederlanden.

Tiergarant Versicherungsdienst GmbH Postfach 1462 - 31512 Wunstorf